Zum Hauptinhalt springen

Hoher Besuch aus Bolivien

  • BOSELIN

Am Sams­tag war es end­lich so­weit. Nach über 20 Stun­den Flug­zeit traf die bo­li­via­ni­sche De­le­ga­ti­on der Uni­val­le aus Co­chabam­ba in Frank­furt am Flug­ha­fen ein.

Rund zwei Wo­chen wer­den un­se­re Gäs­te aus Bo­li­vi­en im Rah­men des For­schungs­pro­jekts BO­SE­LIN bei uns zu Be­such sein. Das Pro­gramm der ers­ten Wo­che wur­de in Ko­ope­ra­ti­on mit der Hoch­schu­le Bo­chum aus­ge­ar­bei­tet. Spe­zi­ell Herrn Prof. Dr.-Ing Pau­tz­ke ist es zu ver­dan­ken, dass un­se­re Gäs­te die Mög­lich­keit er­hal­ten, Prüf­stän­de, La­bor­räu­me so­wie die ei­gen kon­stru­ier­ten Fahr­zeu­ge wie be­ispiels­wei­se das So­lar­Car und BO­mo­bil zu be­sich­ti­gen. Ne­ben den Be­sich­ti­gun­gen war­ten zahl­rei­che in­ter­es­san­te Vor­trä­ge auf un­se­re Gäs­te.

Ziel des Be­suchs ist es, die be­ste­hen­de Ko­ope­ra­ti­ons­ver­ein­ba­rung zwi­schen dem In­sti­tut für post­fos­si­le Lo­gis­tik, der Hoch­schu­le Bo­chum so­wie der Uni­ver­si­dad del Val­le aus­zu­bau­en und ei­nen Mas­ter­plan zur Kon­struk­ti­on von Elek­tro­fahr­zeu­gen zu ent­wi­ckeln.

Besuch der Univalle